Haftungsausschluss

1. Inhalte
Zu diesem Webangebot gehört die folgende URL:
"http://michaeliskirchgemeinde.wilkau-hasslau.net"
Diese wird regelmäßig auf Gültigkeit geprüft. Für jegliche andere Verweise kann keine Haftung übernommen werden. Ältere Verweise, die zur Zeit noch aktiv sind, werden nicht mehr unterhalten und bald entfernt. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, bei allen verwendeten Grafiken, Textdokumenten, Video- oder Audioangeboten die Urheberrechte nicht zu verletzen. Geschütze Markennamen und Logos sind Eigentum der eingetragenen Unternehmen oder Personen. Copyright vom Autor selbst erstellter Texte, Grafiken, Video- oder Audioangeboten bleibt beim Autor und darf nicht ohne ausdrückliche Genehmmigung verwendet werden.

3. Wirksamkeit
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Der Besucher erklärt sich mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Copyright der Homepage und von ihm veröffentlichter Inhalte in Forum/Newssystem einverstanden. Der Homepagebetreiber ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Links zu externen Webseiten, die außerhalb der Domain
"http://michaeliskirchgemeinde.wilkau-hasslau.net" gehostet werden.

4. Foren- und Newsinhalte
Das Benutzerforum und Newssystem kann ohne Registrierung zur Kommunikation mit anderen Besuchern genutzt werden. Es besteht kein Anspruch auf vollständige Erreichbarkeit. Aufgrund der freien Verfügbarkeit (keine Registrierungspflicht) und der christlichen Orientierung der Homepage behält es sich der Homepagebetreiber im verstärkten Maße vor, Spam, Werbung/Werbelinks ohne nähere Erläuterungen, unbegründet viele Einträge ein und des selben Nutzers, rechtswidrige, beleidigende, oder christenfeindliche Beiträge, ohne vorherige Ankündigung zu löschen. Das Einschätzen ob eine Löschung notwendig ist, liegt bei einem der Forenmoderatoren. Nutzer können jedoch das Löschen von Einträgen vorschlagen (beantragen), dem in begründeten Fällen und in Absprache mit dem Antragsteller stattgegeben wird. Das Recht auf Löschung hat alleinig der Administrator oder Moderator. Die Administratoren und Moderatoren sind nicht in der Lage, das Forum 24-Stunden am Tag zu überprüfen. Sie verpflichten sich jedoch zur regelmäßigen Überprüfung der verfassten Inhalte. Sollte trotz Warnungen mehrfache Widerhandlung gegen die hier Verfassten Bestimmungen vorfallen, wird das Forum/Newssystem auf moderiert umgestellt, so dass jeder Eintrag erst durch den Moderator freigegeben werden muss. Der Benutzer erklärt sich mit einem Eintrag ins Newssystem oder Forum mit diesen Bestimmungen einverstanden.